Erste-Hilfe Training

Fortbildungskurs Erste-Hilfe-Training

Termine finden Sie HIER

Betriebliche Ersthelfer müssen spätestens alle zwei Jahre ein Erste-Hilfe-Training über 9 Unterrichtseinheiten absolvieren, um Ersthelfer zu bleiben.

Nur durch ein Erste-Hilfe-Training ist der Ersthelfer immer auf dem neusten Stand und kann so sein erlerntes Wissen vertiefen.

Auch für das Erste-Hilfe-Training sind wir durch die Berufsgenossenschaft ermächtigt, betriebliche Ersthelfer gemäß BGG 948 fortzubilden.

Auszug aus den Fortbildungsinhalten:

  • Wiederholung und Vertiefung der lebensrettenden Maßnahmen
  • Auffrischung der von den Teilnehmer gewünschten Kenntnisse
  • Umgang mit Laiendefibrillatoren
  • Umgang mit Beatmungshilfen
  • Informationen zu Neuerungen im Bereich Erste Hilfe

Die Fortbildung für betrieblichen Ersthelfer findet an einem Tag statt.

Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs beträgt 20 Personen.

Die Lehrgangsgebühren für die Aus- und Fortbildung Ihrer Ersthelfer werden in der Regel von den Berufsgenossenschaften bzw. Unfallkassen übernommen.

Kursanmeldung

Ausbildung in Ihrem Betrieb – Und das in ganz Deutschland 

Schon ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen können wir Ihnen einen besonderen Service anbieten:

Erste-Hilfe-Training bei Ihnen vor Ort.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail an info@werde-ersthelfer.de

Wir vereinbaren mit Ihnen Ihren persönlichen Wunschtermin.